Pferdetraining Sabine Röder Westernreiten   
Trainerin B -EWU/DOSB Ausbilderin und Reittherapeutin

Pferdeausbildung  / Beritt

Ihr Pferd wird hier am heimischen Hof in Horstwalde einen mindestens 3-monatige Aufenthalt haben, Verlängerungen werden individuell abgesprochen.

In der 3-monatigen individuellen Ausbildung /Beritt beginne ich mit der Basis vom Boden (Grundausbildung)  aus, Schrecktraining und Gelände Erfahrungen werden gesammelt und ausgebaut, bzw. hole ich  jedes Pferd an seinem derzeitigen Ausbildungsstand ab, um von da an mit ihm weiterzuarbeiten. Sie als Besitzer werden in das Training eingebunden und lernen gleich mit Ihrem Pferd zusammen.


dieses Angebot beinhaltet:

- Pension Ihres Pferdes hier auf dem Hof mit der Box mit Rauhfutter Stroh und Heu

- Kraftfutter Hafer oder Pellets

- das Ausmisten der Box

- tägliche Gesundheitskontrolle Ihres Pferdes

- täglicher Koppelgang mit Heraus-und Reinbringen vom Stall auf die Sandkoppel- bzw. Weide ( je nach Jahreszeit)

-  dem TRAINING Ihres Pferdes

- Anlagennutzung

 Preis= setzt sich aus der Betreuung/ Stall , Training und Übungseinheiten zusammen, dazu sprechen Sie mich bitte individuell an.


Alle Trainings-und Berittpferde müssen frei von ansteckenden Krankheiten sein, dass heißt: Influenza geimpft und eine abgeschlossene Haftpflichtversicherung besitzen.   

Der Stallbesitzer kann jederzeit auch ein Tierärztliche Gesundheitsbescheinigung verlangen; bzw. die Einsichtnahme in den Equidenpass des zu trainierenden Pferdes verlangen.



 

 
 
 
 
Anruf
Karte
Infos